E- Visum für Indien beantragen

Bitte füllen Sie sämtliche Felder sorgfältig aus. Beachten Sie insbesondere, dass die Angaben in dem Visum mit den Angaben in Ihrem Reisepass übereinstimmen müssen, da Ihnen ansonsten die Einreise verwehrt werden kann.

Die Kosten unseres Services betragen pro Person 99,95 Euro. Darin enthalten ist die Beantragung und Übermittlung des E- Visums sowie unser beliebtes Fact Sheet zu Indien mit nützlichen Tipps zur Einreise, Beschaffung von SIM Cards, Taxipreisen und Hoteltipps.

Das Antragsformular für ein E- Visum Tourist für Indien ist sehr umfangreich. Alle folgenden Fragen müssen beantwortet werden. Fehlen Angaben, wird das Visum von der indischen Immigration verweigert.

Die offizielle Bearbeitungszeit beträgt seitens der indischen Immigration fünf Werktage. In der Praxis erfolgt die Ausstellung des Visums allerdings zumeist bereits innerhalb von 24 Stunden.

Am Ende des Antragsformulars müssen Sie zwei Dateien hochladen: ein farbiges Passfoto in Quadratfom und nicht größer als 1 MB sowie einen pdf- Scan Ihres Reisepasses, der nicht größer als 300 KB sein darf. Wenn Ihre Dateien diese Kriterien nicht erfüllen, nehmen Sie bitte Kontakt über dieses Formular mit uns auf, bevor Sie das Antragsformular ausfüllen.

 

ADRESSDATEN:

REISEDATEN UND UNTERKUNFT

Die Immigration von Indien erwartet den Namen einer Unterkunft mit Adresse und Telefonnummer. Ohne diese Angabe wird kein Visum erteilt. Wenn Sie im Land umherreisen, geben Sie die erste Unterkunft an.

PERSÖNLICHE ANGABEN:

FAMILIENANGEHÖRIGE:

Die indischen Grenzbehörden verlangen Auskunft über die persönlichen Details der Eltern des Antragsstellers. Bitte füllen Sie daher die folgenden Felder ebenfalls aus:

BERUF:

TOURISTISCHE ANGABEN:





DATEIEN:

Bitte laden Sie nun ein aktuelles Passfoto in Farbe von sich hoch. Einzig erlaubtes Dateiformat ist jpeg. Mindestgröße sind 207 x 207 pixel und die maximale Dateigröße beträgt 1 MB. Länge und Breite des Passfotos müssen identisch sein.

Ferner benötigen die indischen Grenzbehörden einen Scan Ihres Reisepasses (die Seite mit den persönlichen Daten). Der Scan muss als Pdf eingereich werden, muss gut lesbar und darf nicht größer sein als 300 KB.

Achtung: Die Angaben zu Dateityp und Dateigröße sind ernst zu nehmen. Sollten Ihnen die technischen Möglichkeiten fehlen, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir können Ihre Dateien für zehn Euro je Datei in das erforderliche Format konvertieren.

Ihre Daten werden über eine sichere Internetverbindung gesendet und von uns lediglich an die Grenzbehörden in Indien zum Zweck der Visaerteilung weitergegeben.

Der Preis für unsere Dienstleistung beträgt 99,95 Euro incl. MwSt. Bitte wählen Sie Ihre Zahlungsmethode.

Ich bin einverstanden und verlange ausdrücklich, dass Sie vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der beauftragten Dienstleistung beginnen. Mir ist bekannt, dass ich bei vollständiger Vertragserfüllung durch Sie mein Widerrufrecht verliere.

Mit Ihrer zahlungspflichtigen Bestellung akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Erläuterungen zum Widerrufsrecht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen